EN | FR | DE | IT
home | zurück | weiter | index | suche

Version 5.3.0

Freigabedatum:February, 17th 2019
Kompatibilität:iOS 9, iOS 10, iOS 11, iOS 12

Mit diesem Release können Sie soziale Aktivitäten aus der mobilen Anwendung heraus verwalten!

Was ist neu?

Soziale Aktivitäten

Bestehende LionsBase-Manager für soziale Aktivitäten (im Backend) sowie typischerweise der Präsident und/oder das Mitglied des Vorstands für soziale Aktivitäten können nun Berichte für soziale Aktivitäten in ihrem Club erstellen, aktualisieren und vorbereiten.

Um auf diese Funktion zuzugreifen, sollten die autorisierten Mitglieder auf ihre Club-Profilseite gehen und auf den entsprechenden Link „Soziale Aktivitäten“ tippen:

List of social activities

Sie erhalten die Liste aller sozialen Aktivitäten, die in LionsBase als „geplant“ gekennzeichnet sind (see Verwaltung von sozialen Aktivitätsinformationen für weitere Informationen).

Wenn Sie auf eine Aktivität tippen, erscheint ein Bearbeitungsformular, in dem Sie Informationen aktualisieren oder die Berichterstattung vornehmen können (gesammelter/gespendeter Geldbetrag, Anzahl der betreuten Personen, usw.).

Es ist wichtig, die verschiedenen Schaltflächen am Ende des Formulars zu verstehen:

Editing a social activity record
  1. Mit der Schaltfläche „Speichern“ werden die Änderungen einfach gespeichert.
  2. Der Button „Veröffentlichen“ wird nach erfolgter Berichterstattung zur Verfügung gestellt (mindestens eines der Berichtsfelder muss größer als Null sein). Sobald eine soziale Aktivität „veröffentlicht“ wird, bedeutet das tatsächlich, dass sie in LionsBase vom Status „geplant“ in den Status „erledigt“ wechselt, d.h. sie wird nach Oak Brook verschoben. Nach der Veröffentlichung kann der Datensatz nicht mehr aus der mobilen Anwendung heraus bearbeitet werden.
  3. Der Button „Löschen“ markiert den entsprechenden Datensatz offensichtlich als gelöscht.

Korrekturen

Außerdem wurden einige Fehler behoben und kleinere Verbesserungen getätigt:

  • Einige Symbole wurden überarbeitet. Zum Beispiel verwendet der Vorstand eines Clubs, einer Zone,…. ein anderes Symbol als das für die Liste der Mitglieder oder Teilnehmer. Der Grund dafür ist, dass ein Komitee eine hierarchische, organisierte Personenliste ist und nicht „flach“ wie die Mitgliederliste ist.
  • Die Liste der Konventionen für den Multidistrikt ist nun optisch besser asynchron geladen, was das Gefühl einer reaktionsschnellen Anwendung vermittelt.

Bemerkung

Arbeiten Sie mit Android? Bitte beachten Sie die entsprechenden Release Notes.

Documentation created using Sphinx 1.8.3 and integrated in TYPO3 with restdoc.