EN | FR | DE | IT
home | zurück | weiter | index | suche

Version 8.0.0

Freigabedatum

January, 11th 2021

Kompatibilität

iOS 12, iOS 13, iOS 14, iPadOS 13, iPadOS 14

Diese Version ist vollgepackt mit vielen neuen Funktionen:

  • die Geschichte einer bestimmten Funktion anzeigen (Liste der ehemaligen Clubpräsidenten, …);

  • interessante News aus Quellen, die Sie verfolgen, an Ihren eigenen Club weitergeben;

  • Mitgliederprofilseiten noch schneller anzeigen;

  • und eben mehr.

Was ist neu?

Vorstand

Wenn Sie einen Club, eine Zone, einen Regionsausschuss, ein Distriktkabinett oder den Governorrat zeigen, können Sie nun lange auf eine bestimmte Funktion tippen und die Liste der anderen Mitglieder, die die entsprechende Position innehatten, aufrufen; z.B. die Liste der ehemaligen Clubpräsidenten:

Accessing the history of a given club function

Drücken Sie die Aktion „Liste anzeigen von…“, um herauszufinden, welche Mitglieder diese Funktion in der Geschichte des Clubs, der Zone, …

Hinweis

Wenn Sie versuchen, die Geschichte ehemaliger Council Chairpersons zu zeigen, werden Sie stattdessen auf die Liste ehemaliger Nationale Konventionen umgeleitet, da diese Seite mehr Informationen vermittelt als eine einfache Mitgliederliste.

Bemerkung

Wenn Sie auf den Ausschuss (oder das Kabinett bzw. den Governorrat) einer Zone, einer Region, eines Distrikts oder eines Multidistrikts zugreifen, werden Ihnen unter Umständen zusätzliche Funktionen mit einer anderen Ebene angeboten. Beispielsweise zeigt der Ausschuss einer Zone sowohl zonenbezogene Funktionen wie den Zonenvorsitzenden oder den 1. Vize-Zonenvorsitzenden, aber auch clubbezogene Funktionen mit den verschiedenen Clubpräsidenten.

In einem solchen Fall ist die Aktion zum Anzeigen der Historie einer bestimmten Funktion für Funktionen aus anderen Ebenen (in unserem Beispiel die Clubpräsidenten) deaktiviert.

News

Zunächst einmal haben wir herausgefunden, dass die Liste der Nachrichten nicht regelmäßig aktualisiert wurde. Dies ist nun behoben, so dass Sie keine interessanten Artikel verpassen, wenn Sie die LionsBase mobile Anwendung oft im Hintergrund halten.

Wenn Sie vom Dashboard aus einen Nachrichtenartikel öffnen, bietet das Freigabesymbol oben rechts jetzt die Möglichkeit, diesen Nachrichtenartikel für Ihren eigenen Club freizugeben:

Sharing a news article to a club

Einmal freigegebene Nachrichten können wie gewohnt vom Webmaster aus dem LionsBase Backend verwaltet werden. Erwähnenswert ist, dass geteilte Nachrichten vorerst nur in der mobilen Anwendung sichtbar sind, nicht aber auf Ihrer Club-Website.

Da es vielleicht nicht für jeden offensichtlich ist, den Zweck der Weitergabe einer Nachricht an Ihre Clubkollegen zu verstehen, lassen Sie uns die Idee beschreiben.

Standardmäßig wird ein Benutzer automatisch Nachrichtenartikel abonniert, die von seinem Club, den Clubs in seiner Zone und Nachrichtenartikeln von höheren Ebenen wie dem Distrikt und dem Multidistrikt stammen. Es ist sehr üblich, dass einige Benutzer zusätzliche Quellen für Nachrichtenartikel abonnieren. In diesem Zusammenhang haben Sie möglicherweise Zugang zu Artikeln, die andere Mitglieder Ihres Clubs nicht in ihrem eigenen Feed sehen. Die gemeinsame Nutzung einer Nachricht hat also einen doppelten Nutzen: Zum einen können Sie den Blick Ihres Mitglieds mit anderen interessanten Artikeln erweitern, zum anderen können Sie ein engeres Netzwerk zwischen den Clubs knüpfen.

Hinweis

Damit Sie einen Nachrichtenartikel weitergeben können, prüft LionsBase, ob Sie Webmaster des entsprechenden Clubs sind.

Wenn Sie Webmaster verschiedener Clubs sind, können Sie für jeden dieser Clubs etwas weitergeben.

Dies kann jederzeit erweitert werden, z.B. so, dass auch Mitglieder mit der Funktion „Club-Kommunikationsdelegierter“ Zugang zum Austausch von Nachrichtenartikeln erhalten.

Bemerkung

Dieses Feature wird den österreichischen Mitgliedern nach Abschluss der Migration auf die neuere Version von TYPO3 zur Verfügung stehen; vielen Dank für Ihr Verständnis.

Reaktionsfähigkeit

Die Anwendung reagiert jetzt viel schneller, wenn Sie auf ein Mitglied tippen, um seine Profilseite zu öffnen.

Ermöglicht wurde dies durch die Entfernung eines visuellen Effekts, der mit der Version 6.2.0 eingeführt wurde. Dieser visuelle Effekt wurde aufgrund von Aktualisierungen der zugrundeliegenden Framework-Bibliotheken unbrauchbar. Darüber hinaus sind in den meisten Fällen die Profilinformationen des Mitglieds, das Sie anzeigen möchten, bereits lokal verfügbar, so dass es in diesem Fall überhaupt keinen Grund gibt, zu warten.

Soziale Aktivitäten

Das Symbol, das den Zugriff auf die Liste der sozialen Aktivitäten ermöglicht, wurde geändert (links das seit Version 5.3 verwendete Rettungsbojen-Symbol und rechts das neue eingekreiste Sternsymbol):

Old and new icon for the social activities

Ist es nur eine kosmetische Veränderung? Eigentlich nicht! Wir nutzten die Gelegenheit, Ikonen einzuführen, die auf der Art/Kategorie der sozialen Aktivität basieren. Dies zeigt auf einen Blick die Verteilung Ihrer sozialen Aktivitäten besser an und lässt Sie mögliche falsche Kategorisierungen schnell erkennen:

Icon used for social activities based on their category

Übersicht der Symbole für soziale Aktivitäten

  • Childhood Cancer: Kinderkrebs

  • Diabetes: Diabetes

  • Environment/Sustainable Development: Umwelt/Nachhaltige Entwicklung

  • Hunger Relief: Hungerhilfe

  • Vision: Augenlicht bewahren

  • Family/City: Familie/Dorf-Stadt

  • Children/Youth: Kinder/Jugend

  • Disease/Research: Krankheit/Forschung

  • Culture: Kultur

  • Sport: Sport

  • Generic social activity category: Alle anderen Kategorien

Weitere Änderungen:

Außerdem wurden einige Fehler behoben und kleinere Verbesserungen getätigt:

  • Ähnlich wie bei jeder Liste mit Ausschussmitgliedern können Sie jetzt in der Liste der Kongresse auf einen Council Chairperson tippen, um die Profilseite des Mitglieds zu öffnen;

  • die Liste der Clubs ist nun für Sehbehinderte besser zugänglich;

  • wir haben die Farbe des Textes „kann nicht mehr antworten“ in der Liste der anstehenden Veranstaltungen von rot auf ein dunkles Orange geändert; Grund dafür ist, dass einige Mitglieder fälschlicherweise dachten, sie würden nicht an der entsprechenden Veranstaltung teilnehmen, während sie etwas „Rotes“ sahen; wir hoffen natürlich, dass dies ihre Benutzererfahrung verbessert, während sich für die anderen Benutzer letztlich nichts ändert;

  • verschiedene interne Bibliotheken wurden aktualisiert.

Bemerkung

Arbeiten Sie mit Android? Bitte beachten Sie die entsprechenden Release Notes.

Documentation created using Sphinx 4.3.2 and integrated in TYPO3 with restdoc.