EN | FR | DE | IT
home | zurück | weiter | index | suche

Einstellungen

Für Zugriff auf diverse Einstellungen der LionsBase Mobilen App, öffnen Sie das Menü und wählen „Einstellungen“:

Zugang zu den Einstellungen im Menü

Dies zeigt:

Einstellungen

Wenn Sie auf Ihren Namen klicken, kommen Sie zur Authentifizierungsmaske, die wir bereits im Kapitel Erstes Login beschrieben haben.

Datenschutz und -austausch

Wie Sie sicherlich wissen, nutzen derzeit zwei Multi-Distrikte LionsBase, nämlich MD 102 (Schweiz/Liechtenstein) und MD 114 (Österreich). Mitglieder beider Länder nutzen diese mobile Anwendung erfolgreich. Raten Sie mal? für eine sehr lange Zeit dachten wir natürlich, dass es toll wäre, sich über Clubs im anderen Land zu informieren und Kontakte zu suchen, so wie wir es täglich (ok, oder wöchentlich) für Lions und LEO-Mitglieder in unserem eigenen Land tun.

Das Hauptproblem war, dass Informationen über die Grenze hinweg ausgetauscht werden durften. Vor einiger Zeit trafen sich Gouverneure aus der Schweiz und Österreich und diskutierten, wie Clubs im Westen Österreichs leichter mit ihren Schweizer Nachbarfreunden aus dem Osten der Schweiz in Kontakt treten können. Wir dachten darüber nach, erneuerten das, was teilweise schon vorgestellt wurde und fanden eine sehr gute Lösung.

Kontrollierter Datenaustausch zwischen der Schweiz/Liechtenstein und Österreich

GDPR. Sie wissen sicher, dass es sich um eine Allgemeine Datenschutzverordnung handelt und in Europa, also Österreich, bereits in Kraft ist. Aber auch in der Schweiz nehmen wir den Datenschutz ernst. Daher freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Informationsaustausch zwischen der Schweiz/Liechtenstein und Österreich nicht automatisch erfolgt.

Die Regel ist einfach: Wenn Sie Zugang zu Mitgliedsdaten in anderen Ländern erhalten möchten, müssen Sie Ihr eigenes Profil teilen. Machen Sie sich keine Sorgen! Wir bitten Sie nicht, alles über sich selbst zu erzählen, aber was als „grundlegende Lions-Daten“ gilt, wie z.B. Ihren Namen, Ihr Foto, Ihren Club und Ihre Lions-Geschichte.

Hinweis

WICHTIG: Der Informationsaustausch ist völlig frei und kann standardmäßig aktiviert und abgelehnt werden. Wir hoffen, dass Sie gerne bereit sind, grundlegende Informationen über Sie mitzuteilen (schließlich stellt die LCI-Organisation in den USA bereits Ihren Namen und Ihre Clubmitgliedschaft jedem Lions-Mitglied auf der Welt zur Verfügung). Aber wenn Sie es vorziehen, für ausländische Lions-Mitglieder unsichtbar zu bleiben, ist das in Ordnung!

Nachdem Sie zugestimmt haben, Ihre grundlegenden Profilinformationen weiterzugeben, können Sie selektiv andere Informationen auswählen, die Sie zum Austausch zulassen. Beispiele sind E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschäftsinformationen und so weiter.

../../../_images/Data-Exchange.gif

LionsBase Einstellungen

Dies sind „erweiterte“ Einstellungen für die Anwendung. Die folgenden Optionen sind verfügbar:

Nachrichtenquellen

Dieser Bildschirm lässt die News konfigurieren, welche Sie nach Öffnen der App lesen können.

Dashboard bei der Authentifizierung

Diese News Artikel werden aus verschiedenen „Quellen“ gesammelt.

Nachrichtenquellen

Als Grundeinstellung werden Ihnen News gezeigt für:

  • Websites von Clubs in Ihrer Zone;

  • Ihre Zone;

  • Ihr Distrikt;

  • Ihr Multi-Distrikt.

Aber Sie können die Liste natürlich verändern, andere Quellen zufügen (klicken Sie auf eingekreiste „+“-Symbol oben rechts zur Liste aus anderen möglichen Nachrichtenquellen), oder Sie entfernen einzelne Quellen durch Wischen nach links. Dadurch machen Sie ein Papierkorb-Icon sichtbar, welches Sie diese Nachrichtenquelle aus Ihrer Liste löschen lässt.

Hinweis

Wenn Sie jeden Punkt Ihrer Liste löschen, wird sie sich automatisch neu mit den Grundeinstellungen konfigurieren.

Über

Auf diesem Bildschirm können Sie die Version der LionsBase mobilen App prüfen; ob es die neueste ist, zeigt die App in App Store oder Google Play und hinterlassen Sie dort einen Bericht bzw. Bewertung dieser Dokumentation.

Fußnoten

1

Verfügbar seit Version 8.5.0.

Documentation created using Sphinx 4.3.2 and integrated in TYPO3 with restdoc.